05. Juli 2009: 11. Stadtwerke Schülertriathlon der IfL Hof
Ablaufplan am Sonntag, 05. Juli 2009:

Startunterlagenausgabe: 7:30-9:00 Uhr an der Freibadkasse. Jeder Teilnehmer kann max. zwei Betreuer zu freiem Eintritt mitbringen.

anschließend
Abgabe der Räder: in der Wechselzone im Freibad, beim Eingang nähe Basketballfeld. Am Fahrrad ist die Radnummer zu befestigen, der Radhelm und die Laufschuhe zu platzieren. Eine weitere Startnummer ist an einem Gummiband zu befestigen, welches nach dem Schwimmen am Körper zu tragen ist. Gummibänder und Schließnadeln sowie Startnummern befinden sich in den Startunerlagen.

Wettkampfbesprechung: 9:30 Uhr in der Wechselzone Die Teilnahme ist für jeden Teilnehmer Pflicht!


Startzeit Altersklasse Jahrgang Schwimmen Rad Lauf
10.00 Uhr Jugend B 1995/1994 300 m 8,0 km 1500 m
10.00 Uhr Schüler A 1997/1996 300 m 8,0 km 1500 m
ca. 10.40 Uhr Schüler B 1999/1998 150 m 4,0 km 800 m
ca. 11.00 Uhr Schüler C 2001/2000 100 m 2,0 km 400 m
ca. 11.15 Uhr Schüler D 2003/2002 50 m 1,5 km 300 m
!!!       ACHTUNG:      Für Schüler B,C und D sind keine Rennräder erlaubt      !!!
ca. 11.30 Uhr Jugendliche mit geistiger Behinderung 100 m 4,0 km 800 m
ca. 12.00 Uhr Staffel-Spaß-Triathlon 200 m 5,0 km 1000 m

Preise:

- Jeder Teilnehmer erhält ein Finisher Shirt und Wettkampfverpflegung
- die jeweils drei Erstplatzierten einer Altersklasse erhalten einen Pokal, gestiftet von der AOK Hof.
- die teilnehmerstärkste Schule erhält den Wanderpokal, gestiftet von der Metzgerei Leupold
- die drei teilnehmerstärksten Schulen erhalten Preise im Wert von 300 €, 200€ und 100€
- Urkunden und Ergebnislisten werden nach dem Wettkampf im Internet zum Download bereitgestellt.
- Nach der Siegerehrung werden weitere Sachpreise verlost.

Haftung/ Risiko:

Unter Ausschluss jeglicher Veranstalterhaftung startet jeder Teilnehmer auf eigenes Risiko. Haftung und daraus abgeleitete Ansprüche der Teilnehmer untereinander sind ausgeschlossen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Diebstahl jeglicher Art. Evtl. Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

Änderungen vorbehalten